Stiftung

Stiftung Schloss Jegenstorf

Die 1955 gegründete Stiftung Schloss Jegenstorf entwickelte sich aus dem Verein Schloss Jegenstorf heraus und ist die Besitzerin vom Schloss samt Park, Nebengebäuden, Sammlung und Museum.

Die Stiftung dient dem Zweck, das Schloss als geschichtliches Denkmal zu erhalten. Es ist ihre Aufgabe, die gesamte Anlage mit Unterstützung der Denkmalpflege zu unterhalten und den baulichen Zustand langfristig zu garantieren. Darüber hinaus sollen Schloss und Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der rund um die Uhr öffentlich zugängliche Park und das Museum mit seinen Ausstellungen, Veranstaltungen und Angeboten stehen im Zentrum dieses Auftrags.

Präsidium Stiftungsrat

Urs Gasche, a. Nationalrat, Präsident*
Dr. Barbara Braun-Bucher, Historikerin, Vizepräsidentin*

Mitglieder Stiftungsrat

Peter Brand, a. Grossrat
Dr. Claudia Engler, Direktorin Burgerbibliothek Bern*
Jean-Jacques von Erlach, M.A. HSG*
Michael Gerber, Kantonaler Denkmalpfleger
Ueli Grindat, Domänenverwalter Burgergemeinde Bern
Eduard Häberli, lic. oec. HSG
Jürg Häberli, Gemeinderatspräsident Jegenstorf
Annegret Hebeisen-Christen, Grossrätin
Peter Honegger, lic. phil., Kunsthistoriker
Michael Peter Keller, Touristiker*
Hans Mätzener, dipl. Ing. FH/SIA, eidg. pat. Ing.-Geometer
Dr. Jakob Messerli, Direktor Bernisches Historisches Museum
Dr. Lucja Stankiewicz, Psychiaterin
Hans-Jakob Stricker, stv. Direktor RBS
Urs Wüthrich, a. Regierungsstatthalter*
Daniel Wyrsch, Grossrat
Matthias Zünd, Gemeindepräsident Jegenstorf                  *Mitglieder Stiftungsratsausschuss

Stiftungsverwaltung

AdKura Karen Wiedmer
Telefon +41 (0)34 461 80 27
infonone@adkura.ch

Revisionsstelle

Peter Anderegg, dipl. Wirtschaftsprüfer