Gruppenbesuche

Führungen, Erlebnis- und Schauspielrundgänge

Buchen Sie ein Vermittlungsangebot in unserem Schloss! Für Besuche von Gruppen jeglicher Art und Herkunft bieten wir geeignete Angebote (Übersicht siehe unten).

Gruppenbesuche mit einem vorgängig gebuchten Angebot sind zwischen Anfang Mai und Mitte Oktober (siehe jeweils exakte Saisondauer) grundsätzlich auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten möglich, jedoch nicht montags (ganztags) und am Dienstagvormittag.

Ausserhalb der regulären Öffnungszeiten verrechnen wir einen Zuschlag von CHF 100 auf die Gruppenpauschale (gilt nicht für Schul- und Kindergartenklassen!).

Gruppen von Mieter*innen einer Lokalität auf unserem Areal erhalten CHF 100 Reduktion auf den jeweiligen Gruppentarif (gilt nicht für «Dr Franzos»).

Die Gruppengrösse beträgt jeweils max. 20 Personen. Es können auch zwei paralell stattfindende Rundgänge gebucht werden.

Anfahrt/Parkplätze: Bitte lesen Sie die Informatonen unter «Anfahrt»

Klassische Schlossführung, 60 Min.

Geschichte(n) erleben, (Kunst-)Schätze entdecken: Der fachkundig und spannend geführte Rundgang durch das ganze Schloss richtet sich an ein breites Zielpublikum. Im Zentrum stehen die ereignisreiche Bau- und Besitzergeschichte über fast 900 Jahre sowie die hochkarätige, bis über die Schweizergrenzen hinaus bekannte Ausstattung mit Schwerpunkt Barock, Rokoko und Klassizismus.
Kosten pauschal: CHF 250 inkl. Eintritte. Pro Gruppe max. 20 Personen, 2 bis 3 Gruppen zeitgleich möglich.
Sprachen: D, F, E
Buchung: 031 761 01 59, infonone@schloss-jegenstorf.ch

Jubiläumsführung «Wahrhaft fantastisch! 300 Jahre Barockschloss», 60 Min.

Ein Stück Schlossgeschichte und eine Menge Figurinenzauber: Die Jubiläumsführung durch die spektakuläre Sonderausstellung «Wahrhaft fantastisch! 300 Jahre Barockschloss» ist ein sinniches, (audio-)visuelles Gesamtschlosserlebnis. Im Fokus stehen das Leben, die Taten und die Ambitionen des illustren Berner Patriziers und Herrschaftsbesitzers Albrecht Friedrich von Erlach (1696–1788). 1720 baute er die alte Jegenstorfer Wehrburg zu einem eleganten Barockschloss mit Gartenanlage um. Lebensgrosse, kunstvolle Papierfigurinen der international tätigen belgischen Designerin und Künstlerin Isabelle de Borchgrave lassen Fakten und Anekdoten aus der Zeit aufleben.
Kosten pauschal: CHF 250 inkl. Eintritte. Pro Gruppe max. 20 Personen, 2 Gruppen zeitgleich möglich
Sprachen: D, F, E
Buchung: 031 761 01 59, info@schloss-jegenstorf.ch

Szenische Erlebnisführung «Audienz in Stärnebrächts Residenz», 60 Min.

Adel verpflichtet! Darum gewährt der «gnädige Herr», Reichsgraf Albrecht Friedrich von Erlach, dem gemeinen Volk von Zeit zu Zeit Audienz in seiner Residenz. Das repräsentative Barockschloss liess der Berner Patrizier 1720 erbauen. Auf dem Rundgang durch sein Anwesen gibt er Anekdoten aus Berns «goldener Zeit» zum Besten, als das Ancien Régime noch in voller Blüte war. Erfahren Sie, wie er zum Übernamen «Stärnebrächt» kam, weshalb sein Vater als Bigamist galt und warum der Schlosseingang am falschen Ort ist.
Kosten pauschal: CHF 290 inkl. Eintritte. Max. 20 Personen pro Gruppe
Sprachen: D (Berndeutsch!)
Buchung: 031 761 01 59, infonone@schloss-jegenstorf.ch

Frauenrundgang «Ladys first – Unsere Frauen», 60 Min.

Amazonen, Schlossherrinnen und Dienstmädchen: Spannende Frauenschicksale der vergangenen Jahrhunderte bilden den roten Faden dieses Rundgangs durchs ganze Schloss, auf dem ausschliesslich weibliche Protagonistinnen den Ton angeben.
Kosten pauschal: CHF 250 pro Gruppe inkl. Eintritte. Bis 20 Personen pro Gruppe, max. 2 Gruppen zeitgleich möglich.
Sprachen: D, F, E
Buchung: 031 761 01 59, infonone@schloss-jegenstorf.ch

Szenische Erlebnisführung «Staubwedel und Puderperücke», 60 Min.

Dienstmagd und Schlossherrin – im historischen Kostüm – plaudern aus dem Nähkästchen und geben sich auf diesem witzigen Schauspielrundgang quer durchs ganze Schloss die Klinke(n) in die Hand. Auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet!
Kosten pauschal: CHF 290 pro Gruppe inkl. Eintritte. Bis 20 Personen pro Gruppe
Sprachen: D (Berndeutsch!)
Buchung: 031 761 01 59, infonone@schloss-jegenstorf.ch

Szenische Erlebnisführung «Dr Franzos – Zeitreise ins Jahr 1798», 90 Min.

«Dr Franzos» entführt einen voller «Eroberungscharme» zurück ins bewegte Jahr 1798, als Napoleons Truppen in unser Land einfielen, das Schloss besetzten – inklusive Plünderung des Weinkellers! – und dem «alten Bern» den Todesstoss versetzten. Im Schloss und – bei schönem Wetter – im Park. Auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet!
Kosten pauschal: CHF 300 pro Gruppe inkl. Eintritte. Bis 20 Personen pro Gruppe. Die Buchung muss über Bern Welcome erfolgen (siehe unten), Ihnen wird anschliessend für den entsprechenden Betrag Rechnung gestellt (keine Barzahlung vor Ort). Es fallen keine zusätzliche Kosten im Schloss an.
Sprachen: D
Buchung: citytoursnone@bern.com, 031 328 12 12 (Schloss Jegenstorf nimmt selber keine Buchungen entgegen)
Ein Angebot in Zusammenarbeit mit unserem Partner Bern Welcome

Spezialführung «General Guisan und Kaiser Haile Selassie», 60 Min.

Im ausgehenden Zweiten Weltkrieg verlegte General Henri Guisan den Kommandoposten der Schweizer Armee von Interlaken ins Schloss Jegenstorf. Dank des Staatsbesuchs des äthiopischen Kaisers Haile Selassie 1954 war Schloss Jegenstorf temporär Kaiserresidenz. Beide hohen Besuche sorgten schweizweit für Aufsehen und hinterliessen Spuren im Schloss, im Dorf und in der kollektiven Erinnerung. Erfahren Sie an historischer Stätte spannende Fakten und Anekdoten aus der Zeit!
Kosten pauschal: CHF 250 inkl. Eintritte. Pro Gruppe max. 20 Personen
Sprachen: D
Buchung: 031 761 01 59, info@schloss-jegenstorf.ch

Schlüsselrundgang «VerSCHLOSSen und verriegelt», 60 Min.

Geheime Fächer, spezielle Schlösser, verborgene Inhalte: Auf dem kurzweiligen Rundgang mit Peter Wieland, unserem ehemaligen Schlosswart, werden Ihnen überraschende Einblicke hinter Tür, Tor und Truhe gewährt. Während fast 30 Jahren hegte und pflegte Peter zusammen mit seiner Frau Heidi das Schloss, in dem sie auch wohnten. Peter verwaltete die Schlüsselsammlung mit rund 300 Schlüsseln. Entdecken Sie mit dem «Schlüsselmeister» Prunkschlösser, Geheimfächer, «Fakeschlösser», Schlossimitationen, ausgeklügelte Schliessmechanismen bis hin zu Aufziehschlüsseln, die unsere Uhren zum Schlagen und Klingen bringen.
Kosten: CHF 250 inkl. Eintritte. Max. 20 Personen pro Gruppe
Sprachen: D
Buchung: 031 761 01 59, infonone@schloss-jegenstorf.ch

Angebote für Kindergruppen

Anfrage Terminreservation Gruppenbesuche

Anfrage Terminreservation Gruppenbesuche
* Pflichtfeld