Öffentliche Anlässe Externer

Schlossspiele Jegenstorf: «Vive la France»

Schlossspiele Jegenstorf: «Vive la France»

27. Juli (Premiere) bis 19. September 2021: «Vive la France», eine Freilicht-Komödie von Markus Keller. Die sehnlichst erwartete Fortsetzung des Erfolgsstücks «Der grosse Coup».

Informationen und Spieldaten unter www.schlossspiele-jegenstorf.ch

Nachdem den vier Senioren, Ueli, Martin, Peter und Fred die Flucht aus der Altersresidenz gelungen ist, kaufen sie sich mit dem ergaunerten Geld ein Schloss im wunderschönen Frankreich. Sie lassen sich durch die französischen Hausangestellten verwöhnen und geniessen den luxuriösen Lebensabend. Leider frisst die marode Liegenschaft nahezu das ganze Vermögen und der so euphorisch gestarteten Alters-WG droht das Aus.

Wie schon vor zwei Jahren hat Tabita, die Enkelin von Martin, bei einem Besuch die zündende Idee, wie weiteres Kapital zu beschaffen ist. Es fragt sich nur, ob es auch diesmal klappt.