Eigene Veranstaltungen

Panflötenkonzert im Schlosspark

Queerbeet von Klassik bis Pop, von Volkstümlich bis Boogie Woogie. Ein kostenloses Freiluftkonzert auf der Ostterrasse mit den beiden Panflötengruppen Thun und Seeland www.panfloetengruppe-thun.ch.

Corona-Massnahmen und -Regeln:

  • Der Veranstaltungsbereich ist eingezäunt, es besteht nur ein Zugang/Ausgang.
  • Die maximale Anzahl zugelassener Veranstaltungsbesuchender beträgt 60 Personen (nicht mitgezählt werden Kleinstkinder im Wagen, Tragetuch, auf dem Schoss der Eltern etc.).
  • Es besteht durchgehend Sitzpflicht.
  • Der Abstand von 1,5 Metern untereinander muss eingehalten werden (es sei denn, man stammt aus dem gleichen Haushalt).
  • Es besteht Maskenpflicht (ab dem 12. Lebensjahr).
  • Konsumationsverbot: Die Konsumation jeglicher Art ist verboten.
  • Die Veranstaltungsbesuchenden sitzen mindestens 2 Meter von den auftretenden Musiker*innen entfernt (ist gewährleistet).

Das vollständige Kurzkonzept für das Panflötenkonzert kann an der Kasse eingesehen werden. Es beruht auf das bestehende Schutzkonzept der Stiftung Shcloss Jegenstorf.