Veranstaltungen       
 

 
 

1. Erlebnisrundgang im Barockschloss

Neue Daten ab Mitte Mai 2018
Erkunde das Schloss, seine Schätze und seine Geschichten auf sinnliche und unterhaltsame Weise. Such- und Ratespiele in den Wohnräumen der früheren Besitzerfamilien machen das Leben im Berner Barockschloss anno dazumal erfahrbar. Im Anschluss folgen spielerische und kreative Aktivitäten zuoberst im 1000 Jahre alten Schlossturm: Verkleiden, Posieren, Porträtieren, Bauen, Spielen und vieles mehr.
Für Kinder ab 7 Jahren (Schulen: ab 1. Klasse)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: CHF 8 pro Kind (inkl. Eintritt Schloss)

__________________________________________________________
 
 

2. «Es war einmal...» im Märchenschloss

Neue Daten ab Mitte Mai 2018
Tauche ein in die fantastische Welt der Märchen! Auf dem begleiteten Parcours durch die Interieurs mit jahrhundertealter Geschichte, erzählt dir unsere Schlossfee vor stimmungsvollen Kulissen die schönsten Märchen. Und wenn sie nicht gestorben sind...
Für Kinder ab 5 Jahren. Erwachsene willkommen!
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: CHF 6 pro Kind (inkl. Eintritt Schloss)
 


________________________________________________________



3. Kreativatelier im Burgturm

Neue Daten ab Mitte Mai 2018
Kunst- und Handwerkspass unter Anleitung einer Fachperson – zuoberst im Schloss mit 360 Grad Rundumblick.
Dauer: ca. 1 Stunde
Für Kinder ab 7 Jahren
Kosten: CHF 8 pro Kind (inkl. Eintritt Schloss)
 

________________________________________________________

 


4. Weitere Veranstaltungen


So, 1. Oktober 2017, 10 bis 17 Uhr
2. Schweizer Schlössertag – Prinz und Prinzessin für einen Tag!
Reichsgraf Albrecht Friedrich von Erlach und Gattin (Schauspielpaar David Bröckelmann und Salomé Jantz) heissen Sie mit einem fürstlichen Programm für Gross und Klein herzlich willkommen! Das Basler Ensemble für alte Musik «Le Souper Du Roi» begeistert mit dem schauspielerisch begleiteten Mitmachkonzert «Perücke, Puder und Schönheitsfleck». Karussellplausch, Kunsthandwerkatelier, Kinderschminken unterhalten die Prinzessinnen und Prinzen, während Erwachsene in den Genuss von diversen Kurzführungen und kommen.
Eine Veranstaltung des Vereins «
Die Schweizer Schlösser»

________________________________________________________


Mi, 4. Oktober 2017, 14 Uhr

Frisch ab Presse! Selber Mosten im Schlosspark
Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die historische Apfelbaumplantage wirst du vom Fachmann in das Mosten mit Handpresse nach alter Tradition eingeführt. Danach stellst du deinen eigenen Apfelmost her. Am Schluss dürfen alle eine Flasche mit nachhause nehmen. Die alten und ergänzten Bäume im Arboretum aus der Barockzeit tragen vielerlei, teilweise seltene Apfelsorten. Sie liefern köstlichen Most und edlen Apfelschaumwein. Dieses Jahr tragen die Bäume leider keine Früchte aufgrund des Frosts im April. Fürs Mosten werden Äpfel aus landwirtschaftlichen Betrieben der Nachbarschaft zur Verfügung gestellt.
Präsentation und Workshop mit Peter Wieland, ehemaliger Schlosswart
Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
Kosten: CHF 8 Kinder, CHF 15 Erwachsene (inkl. Eintritt ins Schloss, offen von 13.30 bis 17.30 Uhr)
Mitnehmen: PET-Flasche 1-1,5 Liter
Eine Anmeldung über den «Fäger» wird empfohlen, angemeldete Kinder und Erwachsene werden bevorzugt bei Grossandrang: https://www.faeger.ch/veranstaltungen/647a/
 

 
________________________________________________________
 


Angebote Schulen
 

Begleitete Angebote

Unsere ersten drei Angebote (siehe oben) sind nach vorgängiger Terminabsprache für Schul- und Kindergartenklassen sowie für private Kinderanlässe wie Geburtstage buchbar. Lassen Sie sich von uns beraten! Datum und Uhrzeit nach Vereinbarung: 031 761 01 59 oder info@schloss-jegenstorf.ch

Kosten (
pro Klasse, bis 3 Begleitpersonen):
Angebot «Erlebnisrundgang», siehe oben: CHF 100 inkl. Eintritte
Angebot «Es war einmal...», siehe oben: CHF 80 inkl. Eintritte
Angebot «Kreativatelier», siehe oben: CHF 110 inkl. Eintritte
 

Hier können Sie Reisegutschein/e für Schulklassen beim Amt für Kultur beantragen!
 


__________________________________________________________
 


Klassenbesuche ohne Angebotsbuchung

Auch diese müssen zwingend frühzeitig angemeldet werden: 031 761 01 59 oder info@schloss-jegenstorf.ch. Pro Klasse sind mindestens zwei erwachsene Begleitpersonen erforderlich. Die Lehrperson trägt die Verantwortung.

__________________________________________________________
 
 
 

Angebote für Familien

 

Schloss(zeit)reise mit Entdeckungskarte

Ohne Voranmeldung, während der Museumsöffnungszeiten!
Mit Entdeckungskarte und Kompass ausgerüstet geht ihr im Schloss und im Park den Gepäckstationen von A bis Z auf die Spur. In den dort deponierten Koffern verbergen sich allerlei spannende Inhalte zum Erforschen, Spielen und Rätseln. Bau– und Besitzergeschichte sind ebenso Thema wie Erzählungen und Besonderheiten «hinter» den Bildern, Objekten und Fassaden.
Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung und unter Beaufsichtigung Erwachsener
Kosten: Kinder = Karte im Eintritt (CHF 3) inbegriffen, Erwachsene = Eintritt Museum
 

  

  __________________________________________________________
 
 

Geburtstage und andere Käferfeste

Ob Kindergeburtstage oder ähnliche private Gruppenanlässe: Unsere ersten drei Angebote eignen sich für jedes Fest. Im Anschluss ist ein kurzer Aufenthalt in einer geeigneten Räumlichkeit möglich, um einen mitgebrachten Geburtstagskuchen zu essen, Sirup gibt es gratis dazu. Datum und Uhrzeit nach Vereinbarung: 031 761 01 59 oder info@schloss-jegenstorf.ch
Kosten:
Angebot «Erlebnisrundgang», siehe oben: CHF 180 inkl. Eintritte
Angebot «Es war einmal...», siehe oben: CHF 130 inkl. Eintritte
Angebot «Kreativatelier», siehe oben: CHF 130 inkl. Eintritte

Für max. 15 Kinder, 2 erwachsene Begleitpersonen erforderlich (Eintritt Museum gratis)
 


__________________________________________________________
 
 


Der Schlosspark...


...ist täglich rund um die Uhr frei zugänglich, Picknick ist erlaubt. Das Schloss-Café ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet (Di bis Sa), sonntags bereits ab 13 Uhr. Angrenzend zum Schlossparkareal befindet sich eine Grillstelle mit Sitzgelegenheiten. Für gebuchte Gruppenangebote gibt es Feuerholz gratis dazu.